Gut gemacht G1

Die G1 ist sehr gut in die Freiluftsaison gestartet. Heute hatten wir 3 Spiele gegen starke Gegner. Beim ersten Spiel merkte man der Mannschaft doch noch die Verunsicherung an. Man hatte wieder Fußballschuhe an den Füßen und keine Hallenturnschuhe. Auf dem Rasen spielt sich halt anders als auf den glatten Hallenfußboden. Und welche eine Überraschung. Plötzlich standen wieder 5 und nicht 4 Feldspieler und ein Torwart auf dem Platz. Die Kids waren noch am Sortieren und Schwupps hatten sie im 1. Spiel schon 2 Gegentore bekommen.
Aber dann:

Diese kleine Rasselbande gibt nicht so schnell auf und mit viel Kampfgeist und ganz tollen Torwartparaden von Ian haben sie den Rückstand noch wettgemacht und verdient ein Unentschieden erkämpft.

Der Kampfgeist war geweckt. Jeder hatte sich wieder an seine Position erinnert und nun kam noch der Versuch hinzu mit dem Ball zu spielen und nicht nur zu bolzen. Das Schöne daran war, dass die Mannschaft sich durch ihre Spielweise und durch ihren Teamgeist selber belohnt hat.
Die zwei weiteren Spiele wurden mit 2:0 und 2:1 gewonnen. Natürlich freue ich mich als Trainer immer über Siege. Noch mehr schätze ich aber, wie die Mannschaft versucht das im Training geübte umzusetzen. So sind heute durch eingeübte Eckballsituationen und das Zusammenspiel ( Abspiel ) und nicht nur durch Einzelleistungen die Tore gefallen. Das habt ihr super gemacht.

 

Der Anfang ist gemacht. 7 Punkte aus 3 Spielen ist ein guter Start in die Rückrunde. Darauf können wir gemeinsam aufbauen und durch Trainingsfleiß immer besser werden.
Weiter so, ich freue mich auf das nächste Training

Euer Trainer Friedhelm

Gelesen 317 mal Letzte Änderung am Samstag, 07 April 2018 18:21

Neues aus den Mannschaften

Neueste Berichte