Zwischen Sieg und Niederlage

Unsere zweites Spiel war gleich das Spitzenspiel gegen JFV Braunschweig.
In einem temporeichen Spiel unterlagen wir leider durch zwei individuelle Fehler und
einem schön herausgespielten Konter 3:0, da auch unsere Offensivabteilung beste
Möglichkeiten an diesem Tag ausgelassen hat.

Das dritte Spiel war ein kleines Derby gegen Volkmarode. Bei super Wetter und einem sehr fairen Spiel legten wir gleich wie die Feuerwehr los. Doch auch hier ließen wir in den Anfangsminuten beste Tormöglichkeiten aus. Erst ein Elfmeter in der 20 Minute durch Tyler brach den Bann.

Paul konnte mit einem schönen Solo noch vor der Pause auf 0:2 erhöhen. Nach der Pause
zeigten wir weiter tollen Kombinationsfussball und erhöhten durch die Tore von Faris, Dawid und Tyler auf 5:0.

Gelesen 237 mal Letzte Änderung am Sonntag, 29 April 2018 18:26

Neues aus den Mannschaften

Neueste Berichte