Kickers sammeln für Polio-Impfungen

Die Kickers haben in den letzten Wochen mal wieder eine Aktion neben dem Fußball gestartet und sich an dem Gewinnspiel „Vereinsgeschichte“ von Coca-Cola beteiligt und dafür wochenlang fleißig goldene Plastikdeckel gesammelt. Erst wurden nur die regionalen Supermärkte angefahren, doch dann entwickelte die Aktion eine Eigendynamik, die mal wieder zeigte, was man zusammen alles bewegen kann. Der Einzugsradius wurde erweitert und auch Veranstalter mit eingebunden. So konnten wir beispielweise mit Unterstützung von Eintracht Braunschweig und dem Stadion-Catering ASH die Deckel aus den Eintracht-Heimspiele bekommen. Zudem wurden Restaurants und Diskotheken mit in die Aktion integriert und letztendlich auch die Supermärkte und Getränkehandel am anderen Ende der Stadt angefahren. Ein weiterer Großlieferant von Deckeln kam aus Salzgitter, denn während der Sammlung erfuhren wir von der Aktion "Deckel gegen Polio - 500 Deckel für 1 Leben ohne Kinderlähmung", die alle möglichen Arten von Kunststoffdeckeln sammelt. Auf Nachfrage war Wolfgang Meyer, der für die Aktion wöchentlich mehr als 200.000 Deckel in seiner Garage lagert und für das Recycling vorbereitet, sofort bereit uns zu unterstützen. Nur mussten die goldenen Deckel dort aus den Massen von deckeln heraussortiert werden. Nichts leichter als das. Die Deckel wurden in eine Sporthalle gebracht und dort von den Jugendspielern und Eltern in einer Eilaktion heraussortiert.

So wurden am Ende insgesamt über 26.000 goldenen Deckel zusammengetragen. Doch nun musste auch noch der 12-stellige Code ins Internet getippt werden. Also mehr als 312.000 Zeichen. Doch mit Hilfe von Spielern, Eltern, Kollegen, Freunden und den Herrenmannschaften der SG Waggum/Bevenrode wurde auch dies möglich gemacht. Ein großer Dank gilt hier auch unserem „Deckel-Dealer“ Peter Hansen, der alle immer mit ausreichend Deckeln versorgte.

So konnten mit vereinten Kräften in einem spannenden Finale einige Preise für die Kickers errungen werden. Ein Trikotsatz, eine Retro-Kühlschrank von Coca-Cola und Gutscheine im Wert von 800€ bei einem Sportausstatter standen am Ende zu Buche. Ein toller Erfolg und eine klasse Aktion.
Aber das war noch nicht das Ende, schließlich wollten wir die Deckel ja auch noch einem weiteren guten Zweck zuwenden und uns bei der Aktion „Deckel-gegen-Polio“ für die Hilfe revanchieren. Und so konnten am 27.04.2018 bei einem gemeinsamen Grillabend aller Helfer die Deckel für 52 Polio-Impfungen, im Beisein der Presse, an Wolfgang Meyer persönlich übergeben werden.

Auch wenn bei allen Helfern erstmal eine gewisse Erleichterung spürbar war, dass erstmal keine weiteren Codes mehr einzutippen sind und der süßliche Limonadengeruch nun aus den Wohnzimmern weicht, soll das nicht das Ende sein. Da es hier im Norden Braunschweigs nur sehr wenige Sammelstellen für Kunststoff-Deckel gibt, werden wir Kickers dies nun in Angriff nehmen.
Die ersten beiden Sammelstationen stehen nun bereits im Kabinentrakt des Sportplatzes Hondelage und im Eingangsbereich des Sportheims in Waggum für die Abgabe von Deckeln bereit. Wir würden uns natürlich freuen, wenn möglichst viele Menschen die Aktion „Deckel-gegen-Polio“ mit der Abgabe ihrer Kunststoffdeckel unterstützen.

Wer mehr zu der Aktion wissen möchte, der kann sich gerne an uns wenden oder sich direkt auf der Webseite http://deckel-gegen-polio.de/ informieren.
Am Ende im Namen unserer Jugendfußballer nochmal vielen Dank an die vielen Helfer beim Sammeln und Eintippen. Ihr seid super!!!

Gelesen 373 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 10 Mai 2018 14:05

Neues aus den Mannschaften

Neueste Berichte