Erfolgreiche Rückrunde der D1 und gelungener Saisonabschluss

Nachdem wir in der Hinrunde gegen Lehndorf buchstäblich in letzter Sekunde den Ausgleich kassierten, konnten wir uns leider nicht für die Kreisliga qualifizieren.
Somit spielten wir in der Kreisklassen A- Staffel zusammen mit Mannschaften von BSC Acosta 3, Freie Turner 2, Meleverode- Heidberg, SV Stöckheim, Volkmarode 1 und 2 sowie der D2 der Kickers BS. In zum Teil spannenden Spielen, gingen wir bis auf das Spiel gegen BSC Acosta als Sieger vom Platz. Mit deutlichem Vorsprung von 8 Punkten auf Stöckheim, belegten wir einen sehr guten zweiten Platz hinter BSC Acosta, die alle Spiele gewannen.

Bei unserem Vereinseigenen Kickers Brauschweig Turnier spielten 8 Mannschaften in 2 Gruppen gegeneinander. Das Teilnehmerfeld war sehr gut besetzt, es spielten sogar Mannschaften aus der Verbandsliga mit. In unserer Gruppe wurden wir ohne Gegentor souverän Gruppenerster. Im Finale gegen Arminia Magdeburg (Verbandsliga) stand es nach der regulären Spielzeit 0:0. Also musste der Turniersieger im 9- Meterschiessen ermittelt werden, 9-Meterschiessen ist Glück und Nervenstärke. Leider verloren wir 3:2, trotzdem ein sehr gutes Turnierergebnis für unsere Kickers D 1 und Glückwunsch an Arminia Magdeburg, die eine sehr gute und faire Mannschaft ist.

Zum Abschluss der Saison führte uns die Abschlussfahrt nach Altenau. Die Mannschaft war nahezu komplett dabei, dass zeigt auch den tollen Zusammenhalt und die Moral unseres Teams. An dem Wochenende haben wir wieder viel unternommen, Highlights waren sicherlich das Baden im sehr schönen Altenauer Natursee und die Fahrten in der Sommerrodelbahn am Bocksberg.

Gelesen 202 mal Letzte Änderung am Dienstag, 23 Juli 2019 18:57
Mehr in dieser Kategorie: « D2 gelingt Überraschungscoup

Neues aus den Mannschaften

Neueste Berichte